Samstag, 23. Februar 2013

Frisch aufgegabelt - Nudeln vegan

Köstliche Nudelrezepte aus aller Welt



Erschienen im Pala-Verlag
Autorin: Heike Kügler-Anger
200 Seiten
14,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-281-2
Hardcover

Hier zu kaufen!

Nudeln ohne Ei?

Kein Problem, die Pastaregale sind voll davon. Aber dazu immer nur Tomatensauce essen, bei der Lasagne auf die knusprige Kruste verzichten und Spätzle vom Speiseplan streichen, weil tierische Zutaten nicht verwendet werden?

Das muss nicht sein.

Heike Kügler-Anger stellt über 100 internationale, vegane Nudelspezialitäten vor. Ob Suppen, Salate, überbackene oder gefüllte Nudeln, alle Gerichte sind mit diesen Rezepten leicht nachzukochen und schmecken köstlich.

Wer nicht nur die rund   50 Saucenvarianten ausprobieren, sondern auch die Nudeln selbst machen möchte, findet dazu ebenfalls die passenden Anleitungen – nicht nur für klassische Pasta und Spätzle, auch für Asianudeln oder Nudeln aus Buchweizen- oder Kastanienmehl.

Als krönender Abschluss sorgen Schokonudeln, Apfellasagne und andere Süßspeisen für besondere Gaumenfreuden.

Ein Kochbuch für alle Nudelfans, die keine tierischen Produkte verwenden

(Quelle)

--------------------------------

Inhalt:

- Die Ulknudel der Familie
- Ein Teigfaden zieht sich durch die Welt
- Helfer beim Do-it-yourself-Nudeln
- Auf die Nudel - fertig los!
- Hinweise zu den Rezepten
- Hausgemachte Nudeln
- Nudelverwandte
- Nudelsaucen
- Nudelsalate
- Gefüllte Nudeln
- Nudeln aus Ofen und Pfanne
- Nudeln als Dessert
- Die Autorin
- Rezeptindex

Wir finden in diesem tollen Kochbuch jede Menge Informationen rund um das Thema Nudeln.

Geschichte der Nudel, Herkunft, industrielle Fertigung ...

Wissenswertes zu verschiedenen Nudelsorten ...

Eigene Herstellung

Welches Zubehör und welche Zutaten werden für selbstgemachte Nudeln benötigt, wie wird der Teig hergestellt, verarbeitet.

Wie koche und lagere ich meine selbst hergestellten Nudeln.

z.B.: Buchweizennudeln aus Graubünden, Nudeln aus Kastanienmehl, Kräuter-Dinkel-Nudeln, Maismehl-Chili-Nudeln, Tomaten-Basilikum-Gnocchi, Schupfnudeln, Spätzle, Dampfnudeln ...

Jede Menge tolle Saucen-Rezepte wie z.B.:

Oliven-Orangen-Sauce, Zwiebel-Oliven-Sauce, Tomaten-Rucola-Sauce, Lauch-Cranberry-Sauce, Zucchini-Curry-Sauce, Bärlauch-Mandel-Pesto, Erdnuss-Ingwer-Sauce, Spinatpesto ...

Und zahlreiche andere Rezepte rund um die glücklich machende Nudel.

z.B.: Tomaten-Fenchel-Suppe mit Gemelli, Wan-Tans, griechischer Nudelauflauf, Spätzlesalat nach Försterart, Gemüse-Maultaschen, cremiger Nudelauflauf mit Brokkoli, valencianische Nudel-Paella, Apfellasagne ...

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben und somit gut nachzukochen. Das Kochbuch ist (wie vom Pala-Verlag gewohnt) mit tollen Zeichnungen sehr schön illustriert.

Mit zwei drei verschiedenen selbst gemachten Nudelsorten und ein paar der leckeren Soßen kann die Pasta-Party steigen :-)


Nachgekochte Rezepte:

Klassische Pasta - "Schlüssel zum Glück"




Tomaten-Oliven-Sauce ohne Kochen



Spinatlasagne mit Cashewcreme



Fazit:

Wer Nudeln mag, wird dieses Buch lieben ... oder umgekehrt ...

Vielfältige vegane Rezepte rund um Nudeln. Herzhafte Pastagerichte, leckere Suppen und süße Variationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen