Donnerstag, 21. Februar 2013

Friederickes Marmorkuchen

Rezept aus dem Backbuch: "So backen wir in Baden und Schwaben"


 


Zutaten:

weiche Butter
Eier
Vanillezucker
Zucker
Salz
Mehl
Milch
Kakao


Zubereitung:

Butter schaumig rühren. Vanillezucker, Zucker, Salz, Milch und Eier vermischen und unter die Butter rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und locker unter die die Butter-Zucker-Eier-Masse rühren.

1/3 vom Teig mit Kakaopulver verrühren.

Zuerste den dunklen, dann den hellen Teig in eine gut gefettete Kuchenform geben.

Mit einem Kochlöffel spiralförmig durch den Teig ziehen, das gibt den "Marmor-Effekt".

Ich habe kleine Gugelhupf-Förmchen genommen und mit Eß- bzw. Teelöffel gearbeitet.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen