Samstag, 23. Februar 2013

Bohnen - vom Garten in die Küche

Vielfalt erhalten und genießen


Erschienen im Pala-Verlag
Autorin: Ulla Grall
220 Seiten, 14,00 Euro, Hardcover
ISBN: 978-3-89566-298-0

Hier zu kaufen!

Wer sagt hier »das interessiert mich nicht die Bohne«?!

Mehr als jedes andere Gemüse steht die Bohne für Vielfalt – Vielfalt  nicht nur in unzähligen Formen und Farben ihrer Samen und Früchte, sondern auch in Blütenfarben und Wuchs.

Kompetent entführt Ulla Grall ihre Leser in die Welt der Bohnen und macht Vielfalt an deren Beispiel lebendig.

… im Garten stellt die Autorin heimische und exotische Bohnen und deren Anbau vor. Ausführlich erklärt sie, welche Sorte für  welchen Standort am besten geeignet ist und wie man eigenes Saatgut gewinnt. Kennen Sie »Mombacher Speck« und »Beste von Allen«? Diese und andere Bohnensorten warten darauf, wieder und neu entdeckt zu werden.

… in der Küche zeigt die begeisterte Köchin mit rund 80 vegetarischen Rezepten aus aller Welt, dass Bohnen auch  kulinarisch in Sachen Vielfalt kaum zu überbieten sind.

Lassen Sie sich einladen zu Bohnen-Sushi oder Filetböhnchen in Butter,  zu Schwertbohnencurry, mexikanischen Bohnenpäckchen oder süßen Bohnencrêpes. Oder kennen Sie »Lonesome   Cowboy«, das schnellste Bohnengericht der Welt? (Quelle)

---------------------- 

Inhalt:

- Wer sagt hier
- Geschichte
- Bunte Vielfalt der Bohnen
- Bohnen im Garten
- Bohnen in der Küche
- Rezepte
- Die Autorin
- Anhang
- Rezeptindex

Dieses Buch "wandert" in meine Gartenbücher-Ecke.


Natürlich ist es ein Kochbuch, mit zahlreichen sehr vielfältigen tollen Rezepten rund um die Bohne :-)

Aber es sind unheimlich viel an Informationen und Wissenswertes enthalten, dass es einfach in die "Garten-Ecke" MUSS!

Bohnen faszinieren mich - wie auch die Chilis - schon sehr lange!

Ihre variantenreichen Formen, Farben, Blüten, Früchte, Namen ...

Puffbohnen, Helmbohnen, Spargelbohnen, Gartenbohnen, Limabohnen, Adzukibohnen, Feuerbohnen, Flügelbohnen, Schwertbohnen, Schwarzaugenbohnen, YinYang-Bohnen und wie sie noch so alle heißen.

Als Busch-Bohnen, Stangenbohnen, Kletterbohnen ...

In diesem Buch bekommen wir wirklich jede Menge Infos zum Thema Bohnen!

Herkunft, Geschichte, Arten, Kunst, Märchen, Redensarten, Anbautipps und Pflege einzelner Sorten, Krankheiten, Schädlinge und ihre Bekämpfung, Saatgutgewinnung und dessen Lagerung ...

Wissenswertes zum Thema "Bohnen in der Küche", passende Gewürze zu Bohnengerichten, Bohnen lagern und konservieren, einkochen, dörren, einsalzen, einfrieren ...

Toll finde ich auch das kurze aber sehr interessante Kapitel "Bohnen keimen".

Welche Sorten kann ich verwenden, was brauche ich als Zubehör, wie funktioniert es und wie werden die Keime verwendet?

Und dann folgen die vielen tollen Rezepte incl. ein paar hilfreicher Tipps & Tricks zum Vorbereiten & Kochen der Bohnen.

z.B.: weiße Bohnen mit Pesto, klassischer Wachsbohnensalat, Gärtnerinnensuppe, persische grüne Bohnen, Bohnen und Spargel aus dem Wok, Schwertbohnencurry, Limabohnen mit Kürbis und Mais, Succotash, Flan von weißen Bohnen, Bohnentorte, süße Adzukibohnenpaste usw.

Nachgekochte Rezepte:


Schnelles Chili


Griechischer Bohnensalat mit Tomaten und Feta


Fazit:

Ein absolut zu empfehlendes Koch- & Gartenbuch zum Thema Bohnen!

Zahlreiche leckere Rezepte und viele tolle Infos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen