Freitag, 25. Januar 2013

Olivenbaguette

Rezept fand ich im Buch:  

"Geschenke aus dem Backofen: Gebackene Leckereien hübsch verpackt."




Zutaten:

Roggenmehl
Weizenmehl
Maismehl
Trockenhefe
Zucker
Salz
Wasser
Olivenöl
fein gehackter Rosmarin
fein gehackte Oliven
geriebener Parmesan

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Aus dem Teig drei gleich große Rollen formen und mit einem Messer schräg einschneiden.

Das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Brote 20 bis 25 Minuten backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen