Donnerstag, 31. Januar 2013

Brot aus dem "Gärkörbchen" von Birkmann


Gärkörbchen rund, ø 25 cm, Höhe 8.5 cm von der Firma Birkmann


Habe ich heute getestet.

 


Brotteig nach Rezept kneten und den Gärkorb gut bemehlen.

Das Gärkörbchen habe ich relativ dick mit Mehl ausgestreut! 

Den vorgeformten Brotlaib mit der Unterseite nach oben hineingeben, mit einem Tuch bedecken und gehen lassen.

 


Den Teig auf ein gefettetes Blech stürzen und backen.


Das Körbchen nur trocken ausbürsten und nicht in der Spülmaschine reinigen!

Kleiner Trick - Restwärme des Ofens zum Trocknen des Körbchens nutzen. (max. 100 °C).



 

Den Teig hat natürlich Mister T. (Thermomix) geknetet!

Das Gärkörbchen ist wirklich super! Leicht in der Handhabung und auch leicht zu reinigen.

Ich werde mir noch ein oder zwei kaufen, denn es ist wirklich ein Kinderspiel und sieht optisch super aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen