Donnerstag, 24. Januar 2013

American Veggie

Vegetarische Streifzüge durch die USA


Erschienen im Pala-Verlag
Autorin: Irmela Erckenbrecht
200 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-89566-297-3

Hier zu kaufen!

"Amerika und vegetarisches Essen – passt das zusammen? Und wie! Unter der Leuchtreklamen-Oberfläche der Fastfood- und  Franchise-Ketten pulsiert ein anderes Amerika. Die vegetarische Szene ist bunt und quicklebendig.

Und es gibt eine Vielzahl  köstlicher Gerichte, die es zu entdecken gilt.

In diesem Kochbuch sind vegetarische Spezialitäten aus den verschiedensten Regionen und Bundesstaaten der USA versammelt. Feurige Texmex- und Cajun-Gerichte finden sich ebenso wie das erdige Aroma deftiger Kartoffelspeisen aus  Idaho, fruchtige Kombinationen aus Kalifornien und Florida oder Großstadt-Kreationen aus New York und San Francisco.

Auch  die indianische Kochtradition ist mit leckeren Speisen vertreten. Neben bäuerlich geprägten, traditionellen Rezepten stehen  moderne Kochideen und natürlich finden sich auch amerikanische Klassiker in vegetarischer Version. Dazu gibt es viele  Informationen über die Herkunft der Gerichte und die Besonderheiten typischer Zutaten. Das Buch ist deshalb nicht nur als  Kochanleitung in der Küche, sondern auch als Sofalektüre zu empfehlen." (Quelle)

-----------------------------------------------------------

Inhalt:


- Welcome
- Let's cook West!
- Big Breakfast
- Light Lunch
- Delicious Dinner
- Best Bakery
- Anhang

Die Rezepte sind von A-Z gelistet.


Dieses Buch nimmt uns mit auf eine kleine Reise durch Amerika`s Küche und deren Geschicht.

Wir erfahren interessantes Hintergrundwissen über:

Thanksgiving, Küchenwagen gen Westen, Delikatessen der ersten Einwohnerinnen/Einwohner Amerikas, scharfe Küche "Texmex", "Cajuns" - Küche der französischen Einwanderer, Soulfood usw.

Zahlreiche sehr leicht nachzukochende Rezepte wie z.B.:

Apfel-Pie, Apfelsalat, Bagel mit Erdnusssalat, Blaubeermuffins, Brotpudding, Cajun-Reis, Cäsar-Salat, Country-Fries, gebackene Kartoffelspalten, gebackene Süßkartoffelscheiben, Grahamkekse, indianisches Pfannenbrot, Key Lime Pie, Kürbissuppe, Maismehlbrei, Nacho-Auflauf, Pecan-Pie, süße Tacos, überbackene Nachos, Zucchini-Salsa usw.

Bei jedem Rezept gibt es noch zusätzliche Infos über die amerikanische Küche, die amerikanische Geschichte oder den "American way of life".

Tolle Bleistiftzeichnungen rund um das Thema Amerika runden dieses tolle Kochbuch perfekt ab.

Nachgekochte Rezepte: 

Bagels




Hash Browns & Fried Egg Sunny Side Up



Pancakes


Fazit:

Ein tolles Veggie-Kochbuch mit leckeren & sehr abwechslungsreichen Rezepten der amerikanischen Küche.

Fernab von Fast Food und "supersize-me"-Portionen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen