Montag, 17. Dezember 2012

Scharfe Wichtelhütchen



Ich hatte ja vor ein paar Tagen noch "Restle" von meinen ausgestochenen Lebkuchen übrig ...

Einen Teil davon habe ich zu leckeren "scharfen" "Lebkuchen-Pralinen"  verarbeitet ...


... den anderen Teil zu scharfen "Lebkuchen-Wichtelhütchen"
 


Zutaten:

Gebackener Lebkuchenteig mit Zimtpulver von Rice & Spice - das ist echt klasse!)

Zubereitung:

Den Lebkuchenteig habe ich im Thermomix® klein geschreddert und mit flüssiger Schokolade gemischt.

Ein bisschen Frischkäse dazugegeben und mit einer ordentlichen Portion Fruchtaufstrich "Pfirsich-Chili" verschärft.

Mit Schokolade überzogen und ein wenig  getrockne Chili von Rice & Spice drübergestreut.

Die klaut MIR niemand!!! (Und wenn, dann NUR eins und NIE WIEDER!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen