Donnerstag, 20. Dezember 2012

Gefüllte Spitzbuben

Aus dem Buch "Backen - Genussrezepte für jeden Tag"





Zutaten:

Mürbteig laut Rezept.

Zubereitung:

Mister T. (Thermomix) durfte den Teig kneten. Dieser dann eine Weile ruhen ...
Ausrollen, ausstechen, backen ...

Ich backe immer zuerst die Böden und dann die "Deckel".

Die "Deckel" bestäube ich gleich nach dem Backen mit Puderzucker, bestreiche dann die Böden mit warmem Fruchtaufstrich und setze die "Deckel" drauf.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen