Samstag, 1. Dezember 2012

Badischer Zwiebelkuchen

Rezept aus dem "schnuckligen" Buch: "So kochen wir in Baden & Schwaben"

 
Zutaten:

Hefeteig
Eier
saure Sahne
Gemüsezwiebeln
Speckwürfel
Salz, Pfeffer, Muskat
 
Zubereitung:
 
Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
 
Einen kleinen Rand formen.
 
Die Eier mit der Sauren Sahne verquirlen, Zwiebel und Speck andünsten, abkühlen lassen und mit der Eier-Sahne vermischen.
 
Abschmecken und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C bis 200 °C schön goldbraun backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen