Freitag, 2. November 2012

Rosenkohl und gebratene Rosmarinkartoffeln


Aus dem Buch: "Einfach mal vegan"



Zutaten:

Rosenkohl (geputzt und eingeritzt)
Zwiebel (geschält und kleingehackt)
Knoblauch (geschält und kleingehackt)

Kartoffeln (geschält & gewürfelt)
Rosmarinzweige oder getrockneter Rosmarin

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten und den Rosenkohl dazugeben. Mit etwas Wasser aufgießen, Deckel drauf und ein paar Minuten dünsten.

Muskat, Curry, Salz und Pfeffer dazu und gar dünsten lassen.

Die Kartoffeln werden kurz angebraten und gegart. Rosmarinzweig dazu und mit Salz & Pfeffer abschmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen