Freitag, 12. Oktober 2012

Reis mit Zitronengras





Zutaten

Rote Zwiebel
Knoblauchzehen
rote Chilischoten (ich hatte auch noch orangene)

Basmatireis
Salz
Zitronengras (zerdrückt und der Länge nach durchgeschnitten)
Limettensaft


Zubereitung:

Die rote Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischoten zu einer Paste pürieren.



Reis mit Salz und Zitronengras kochen.

Wenn der Reis fast gar ist, das Zitronengras herausnehmen, den Reis mit einer Gabel auflockern und die Zwiebelpaste drunterrühren.

Nochmal fünf Minuten köcheln lassen und mit Limettensaft, Salz & Pfeffer abschmecken.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen