Montag, 3. September 2012

Pasta mit Pfifferlingen




Zutaten:

Pfifferlinge
zerdrückter Knoblauch
klein geschnittener Schwarzwälder Schinken
Olivenöl
Kräuter der Provence
grob gemahlener bunter Pfeffer
Fleur de Sel
klein gehackte Petersilie
Pasta

Zubereitung:

Pfifferlinge putzen und in Salzwasser 4 min blanchieren. Abtropfen lassen und auf einem sauberen Küchentuch etwas trocknen lassen.

Zwiebel in Olivenöl anschwitzen,  Speck dann dazugeben und kurz mit anbraten. Mit etwas Sahne ablöschen, Knoblauch und die gekochte Pasta dazugeben und etwas köcheln lassen.

Pilze dazugeben und abschmecken. Großzügig Petersilie :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen