Samstag, 8. September 2012

Kürbissuppe & Kürbisragout

 
 

Rezepte aus dem Buch:

"Herbst & Winter Gemüse - Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage"



 

Kürbisragout mit getrockneten Tomaten

Zutaten:

Hokkaidokürbis
getrocknete Steinpilze (ich habe eingelegte Pfifferlinge genommen)
getrocknete Tomaten (meine waren mit den Pfifferlingen in Olivenöl eingelegt)
Zwiebel
Rosmarin
Knoblauch
Weißwein
Nudeln
Pfeffer & Salz


Zubereitung:

Kürbis waschen, schälen, säubern und würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel (gewürfelt) darin glasig dünsten. Die Kürbiswürfel und Rosmarin dazugeben und eine Zeit lang mitschmoren.

Dann den gepressten Knoblauch hinzufügen und mit Weißwein ablöschen.

Getrocknete Tomaten fein schneiden und zum Ragout geben. Alles gar köcheln lassen. Zum Schluss habe ich die eingelegten Pfifferlinge dazugegeben.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen