Mittwoch, 12. September 2012

Herbst-Winter Gemüse




Erschienen im Kosmos-Verlag
Autorin: Anne Rogge
ISBN: 978-3-440-13287-6
144 Seiten, Integralband
14,95 EUR

Hier zu kaufen!

Knackig-frisches Gemüse im Winter?

Aber ja! Heimische Gemüsesorten tanken den ganzen Sommer über Sonne und liefern im Herbst und Winter gesunde Vitamine, viel Geschmack und wohlige Wärme von innen.

Ob Klassiker im neuen Gewand oder wiederentdeckte Gemüsesorten wie Steckrüben, Pastinaken und Topinambur – hier kommen Gerichte, die Lust auf eine genussvolle kalte Jahreszeit machen.  (Quelle)

---------------------------------

Inhalt:

- Rote Bete
- Kürbis
- Kartoffeln
- Kohl
- Rüben
- Topinambur
- Wintersalate
- Pastinake
- Sellerie
- Rezeptregister
- Themenregister
- Akteure & Impressum


Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, und werden von tollen Food-Fotos, die Lust auf's Nachkochen & vor allem Essen machen, begleitet.


Wie immer gibt es bei den Rezepten unter "Das ist wirklich wichtig" Tipps, Kniffe oder weitere Infos, Abwandlungen rund um das jeweilige Rezept oder die jeweiligen Zutaten.

Jedes Gemüse hat sein eigenes "Kapitel" im Buch bekommen, immer mit einer extra Seite voller nützlicher Infos. Toll!

Das Rezeptregister ist nach den einzelnen Hauptzutaten aufgebaut

- Kartoffeln
- Kohl
- Kürbis
- Pastinake
- Rote Bete
- Rüben
- Sellerie
- Topinambur
- Wintersalate

Das Themenregister folgendermaßen:

- Salate & Vorspeisen
- Suppen & Eintöpfe
- Snacks & kleine Gerichte
- Pasta, Pizza & Co.
- Aus dem Ofen
- Zum Verfeinern & Ergänzen

Dieses Kochbuch ist "wie für mich gemacht"!

Ich habe z.B. noch nie etwas mit Steckrüben, Pastinaken oder Topinambur gekocht bzw. gegessen.

Jetzt kann ich mich mal ranwagen :-)

Esse sehr gerne Rote Bete, Kohl und Kartoffeln. Und bin vor allem was Gewürze- & Geschmackskombinationen angeht sehr experimentierfreudig.


Nachgekochte Gerichte:

Rote-Bete Eintopf mit Zitrone & Ingwer



Rote-Bete-Chips


Schnelle Rote Bete aus dem Ofen


Kürbis-Suppe & Kürbisragout mit getrockneten Tomaten



Fazit:

Ich bin total begeistert! Herbst & Winter können kommen, ich bin mit super leckeren Rezepten ausgestattet.

Eins meiner absoluten Lieblings-Kochbücher aus dem KOSMOS-VERLAG.

P.S. eine kleine Geschichte am Rande ...

Vor Jahren habe ich mit meiner Mutter in unserem Gartent mit Mühe und Not (in stundenlanger Schufterei) unzählige  zwar sehr schöne aber "furchtbar" wuchernde "Blumen" rausgerissen und die Knollen mit vereinten Kräften ausgegraben. Die sahen wirklich schön aus :-) wie Mini-Sonnenblumen mit langen Stielen ...

Ein paar Monate später wusse ich, dass es Topinambur war und würde die Knollen nicht mehr "entsorgen".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen