Sonntag, 9. September 2012

Hähnchen "San Fernando"

Rezept im Buch "So koche ich gerne"



Zutaten:

geröstete Erdnüsse
Kreuzkümmel
rote Pfefferkörner
Gewürznelken
Tomaten halbiert
Zwiebeln halbiert
Knoblauchzehe
Chilischote
Wasser
Öl
Hühnebrühe
Hühnerbrust
Reis


Zubereitung:

Gewürze und Erdnüsse in den Mixtopf geben und anrösten. Dann Knoblauch, Chili, Tomaten, Zwiebeln und Wasser zugeben und pürieren. Öl, Brühwürfel und Fleisch dazugeben und garen.

In eine Schüssel füllen und das Hühnchenfleisch herausnehmen.

Das Fleisch kurz im Mixtopf zerpflücken und wieder mit der Sauce vermischen.

Reis dazu servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen