Samstag, 25. August 2012

Thailändische süße Chilisoße

Rezept aus dem Buch: "Konfitüren, Chutneys & Gelees" - Rezension folgt







Zutaten:

Rote frische Chilischoten, kleingeschnitten
Sultaninen
Knoblauchzehen, klein gehackt
Ingwer, fein gerieben
Zucker
Brauner Zucker
Fischsoße
Weißweinessig

Zubereitung:

Sultaninen, Chili, Knoblauch, Ingwer und etwas Weißweinessig pürieren. In einen großen Topf füllen, die restlichen Zutaten und Wasser dazugeben.

Aufkochen lassen und unter ständigem Rühren zu einer dicklichen Soße einköcheln lassen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen