Freitag, 31. August 2012

Hackfleisch mit Knoblauch und Zwiebeln

Rezept aus dem Buch:

"Ägyptisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte"



Zutaten:

Hackfleisch
Knoblauchzehen
Zwiebeln
Tomatensaft
Essig
Zucker

Zubereitung:

Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch zweimal durch den Fleischwolf drehen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, gut verkneten und kleine Bällchen formen. Diese Flach drücken (hab ich vergessen) und in Öl anbraten.

Tomatensaft mit Essig und Zucker zu einer sämigen Soße einköcheln lassen uns die Fleischbällchen darin fertig garen lassen.



Dazu passt Fladenbrot und Salat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen