Donnerstag, 30. August 2012

007. VeggiDay

Tomatentarte mit Ziegenkäse

Rezept fand ich im Buch "Das Brasserie Kochbuch" (Rezension-41)

Mit diesem Beitrag nehme ich HIER teil:

Garten-Koch-Event August 2012: Tomaten [31.08.2012]








Zutaten:

backfertiger Blätterteig
selbstgekochte Tomatensoße
Ziegenkäse
ofengetrocknete Tomaten
Rucola
Olivenöl
Balsamico-Essig

Zubereitung:

Eine Tarte-Form mit Blätterteig auslegen, überstehenden Teig mit dem Wellholz "abwellen".

15 Minuten bei 180 Grad "blind backen".

Mit Balsamico-Essig bestreichen (so bleibt der Teig knusprig) und nochmal 3 Minuten in den Backofen.

Dann die Tomatensauce auf dem Boden verteilen, die Tomaten und den in Scheiben geschnittenen Zigenkäse darauf, würzen und 3-4 Minuten fertig backen.

Die Tarte aus dem Ofen nehmen, mit Rucola garnieren und mit Balsamico-Essig & Olivenöl beträufeln.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen