Mittwoch, 25. Juli 2012

Grissini mit Fenchel, Chili und Parmesan

Rezept ist aus dem Buch "Geschenke zum Reinbeißen"



Zutaten:

Mehl, Trockenhefe, Meersalz, zerstoßene Fenchelsamen & Chilischoten, Milch, Olivenöl, fein geriebener Parmesan

Zubereitung:

Aus den o.g. Zutaten einen Hefeteig herstellen, zu einer Kugel formen und in einer mit Frischhaltefolie abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort 1 bis 1,5 Stunden gehen lassen.

Den Teig nochmals gut durchkneten und 5-6 Millimeter dick rechteckig ausrollen. 1 cm breite Streifen schneiden und diese auf der Arbeitsfläche dünner & länger rollen.

Die Grissini 15 bis 20 Minuten gehen lassen und bei 180 Grad 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen