Samstag, 14. Juli 2012

Aprikose-Jalapeno-Fruchtaufstrich


Zutaten:


reife Aprikosen
Gelierzucker 2:1
getrocknete Jalapenos nach eigenem Geschmack 

Zubereitung:

Die Aprikosen waschen, abtrocknen, den Kern entfernen und in Stücke schneiden.

Mit dem Gelierzucker vermischen und über Nacht durchziehen lassen.

Am nächsten Tag mit dem Pürierstab (oder so wie ich im Thermomix) zerkleinern und laut Gelierzucker-Packungsanleitung zu "Marmelade" kochen.

Kurz vor dem Ende der Kochzeit die getrockneten Jalapenos dazugeben. In heiß ausgepülte Gläser füllen.
Schmeckt super zu Käse oder zu Grill-"Gut".




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen