Mittwoch, 13. Juni 2012

Selbst gemachte Geschenke – vom Beet auf den Tisch!

Rezension-017

Titel: "Selbst gemachte Geschenke – vom Beet auf den Tisch!" 

Erschienen im
Compact Verlag

ISBN:
978-3-8174-9206-0

Reihe:
Meine Balkon- und Gartenküche

Einband: Broschur


Umfang: 96 Seiten


Format:
16,8 x 19,4 cm

Hier zu bestellen

Beschreibung:
  • Neues Konzept: eine gelungene Verbindung zwischen den Themen Gärtnern und Kochen.
  • Trendthema Selbstversorger: frische und schadstofffreie Produkte aus dem eigenen Anbau. 
  • Die attraktive Gestaltung vermittelt Freude am Garten und macht Lust auf die köstlichen Rezepte. 
  • Ein tolles Geschenk für alle Hobbygärtner und -köche, Gartenliebhaber, Terrassen- und Balkonbesitzer. 
(Quelle)
-----------------------

Inhalt:

Der Inhalt ist in folgende "Rubriken" aufgeteilt

- Genuss aus dem Garten und vom Balkon

- So wachsen und gedeihen Früchte, Kräuter & Gemüse

- Rund um die Ernte

- Schöner verschenken

- Pflanzenporträts von A bis Z
- Die besten Geschenke für selbst gemachte Geschenke

In diesem Buch wird ein wenig beschrieben, wie ein kleiner Küchengarten angelegt und gepflegt werden sollte. 

Bodenbeschaffenheit, Standort für Obst, Gemüse und Kräuter, Beeteinteilung, Anzucht, Pflanzgefäße ... 

Auswahl der Pflanzen, optimale Pflege, Schädlinge, Vermehrung ...

Eine ausführliche Übersicht über die verschiedenen Konservierungsmethoden, Tipps zum Dekorieren von Gläser und Flaschen und Pflanzenporträts von einigen ausgewählten Obst-, Gemüsesorten und Kräutern. (Standort, Pflanzung/Aussat/Anbau, Pflege, Ernte, Verwendung).

Dann folgen etliche sehr leicht nachzukochende bzw. nachzubackende Rezepte.

z.B.: Tomatenmuffins mit Zwiebeln und Basilikum, Zwiebel-Speck-Hörnchen, Himbeerkonfitüre, Sherry-Kirschen, Birnenchutney, Kräutersalz, Rosmarinöl usw. 

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, schnell umzusetzen und sie enthalten Angaben zur Zubereitungs-, Gar-, Koch- oder Ziehzeit, sowie Nährwertangaben und weitere Tipps oder Verwendungsmöglichkeiten. Tolle Fotos, die zum Nachmachen anregen. 


Nachgekochte Rezepte:

Kirsch-Likör


Rosmarinbrot mit Meersalz



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen