Sonntag, 17. Juni 2012

Frischkäse mit Kräutern

Ich habe schon öfters Joghurt, Frischkäse usw. selbst gemacht.

Dieses Rezept habe ich in dem Buch:

"Die echte Landküche - saisonal, frisch, natürlich"

gefunden.




100 ml Crème fraîche, 250 ml Naturjoghurt, 1/2 TL Salz

Joghurt mit Creme Fraiche verrühren (ich hab's noch ein wenig erwärmt).



Salz unterheben und über Nacht stehen lassen. Nach einer Stunde noch einmal kräftig umrühren.

Am nächsten Tag habe ich Kräuter und ein paar Chiliflocken dazugegeben und das ganze in einem Kaffeefilter ein paar Stunden abtropfen lassen.


Die Käsemasse habe ich dann in ein paar Muffin-Förmchen gefüllt (diese vorher mit einer Lochzange bearbeitet). Nochmal abtropfen lassen, ab und an wenden, dann bekommt der Käse eine schöne Form.

Herausnehmen, mit Kräutern bestreuen - fertig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen