Mittwoch, 9. Mai 2012

Rosmarin-Tomaten-Essig

Weißwein-Essig, Dattel- oder Kirsch-Tomaten, Schalotten, Knoblauch, Rosmarin-Zweig, Zucker, Salz, Pfeffer.

Essig mit den Gewürzen erwärmen. Tomaten waschen und halbieren.

Schalotte halbieren, Knoblauch ganz, Rosmarin-Nadeln - alles in Gläser schichten und mit dem Essig aufgießen. Kühl dunkel 2 Wochen ziehen lassen.






20.05.2012 abgesiebt und mit etwas Kandis-Zucker in zwei neue Gläser gefüllt.

War mir zu sauer.


Das Rezept stammt auch aus dem Buch:

"Marmeladen, Chutneys & Co."

Rezension-002

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen