Samstag, 12. Mai 2012

Hefefladenbrot mit Tomaten & Kräutern

Morgen wird gegrillt - da habe ich die "Fladen" heute schon mal vorgebacken.

Passen sicherlich super zum eingelegten Gemüse, das dürfte jetzt schön durchgezogen sein.

Flammenkuchen im HBO machen wir auch, dort werden sie dann fertig gebacken.

Das Rezept stammt  aus dem Buch:

"Lust auf Land - Hausgemacht & Eingemacht." 




(Rezension-011)

Mr. T. hat den Teig geknetet.

Hefeteig, Cocktailtomaten (ich hatte Datteltomaten) getrocknete italienische Kräuter, Pfeffer & Olivenöl.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen