Samstag, 21. April 2012

Joghurt-Quark-Eis


80 g Zucker - auf Turbo mahlen
250 g Magerquark
250 g Joghurt 1.5 %
4 Essl. Zitronensaft
50 g Sahne

Ich hatte noch viel vom selbstgemachten Vanille-Joghurt übrig, den habe ich mit Quark und etwas Puderzucker mixen lassen.


In Muffin-Förmchen gefüllt und ein wenig Himbeer-weiße Schokolade-Fruchtaufstrich reingetan.



Den Rest in eine Eisdose und ein wenig Karamellbutter mit Fleur de Sel drunter gerührt.


Jetzt lasse ich das in der TKT durchfrieren und schlage es mit Mr. T. dann (hoffentlich) cremig.

Huch, grad' fällt mir ein, ich hab' die Sahne und den Zitronensaft vergessen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen