Sonntag, 11. März 2012

Curry-Soße

... ich wollte heute auch 'ne leckere Soße köcheln ...

Habe klein gewürfelte Zwiebel & zerdrückten Knoblauch in Butter weich gedünstet und mit ein wenig braunem Zucker karamelisiert.

Dazu kamen:

Klein gewürfelte Gürkchen, passierte Tomaten, Rotweinessig, nochmal brauner Zucker, Salz, grober Pfeffer, mein Steak-Gewürz & Gaucho-Gewürz, Chili-Salz, Apfelsaft & Currypulver vom ibäiii-Dealer meines Vertrauens.

Köcheln & schmurgeln lassen - fertig. Ein Gläsle schon vertilgt, heute leider kein Foto weil zu faul zu fottofieren ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen