Freitag, 24. Februar 2012

Zwetschgen-Senf

Zwetschgen-Senf "Normalo"

2,5 EL gelbe Senf-Saat
1 EL braune Senf-Saat

Mr. T. auf Stufe 10 zerkleinern (je nach gewünschtem Mahlgrad) - umfüllen.

200 Gramm entkernte Zwetschgen ein wenig pürieren.
1/2 TL Salz
Prise Ingwer
Spritzer Zitronensaft
50 ml Cranberry-Balsamico-Creme
1 Schuss Rotwein

Dazugeben und auf 90 Grad bei Stufe 2 erhitzen. Je nachdem, wie man die Konsistenz haben möchte, noch ein wenig feiner pürieren.

In heiß ausgespülte Gläser füllen und erstmal ein paar Tage im Kühlschrank vergessen.

Zwetschgen-Senf "Scharf" 

Chili-Flocken mit eingearbeitet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen