Samstag, 28. Januar 2012

Sellerie-Oregano-Grundstock

Gestern landete Suppengewürz in meinem Einkaufswagen.

350 Gramm Sellerie
50 Gramm Salz
Getrockneter Oregano

Mr. T. durfte das heute zu einer glatten Paste verarbeiten.







Mit etwas Olivenöl bedeckt hält sich dieser Grundstock mehrere Monate im Kühlschrank.


Lecker als Abrundung einer selbst gemachten Tomatensoße.

Aus den beiden Möhren, sowei einen Rest Chinakohl im Kühlschrank habe ich eine "Hot & Sour-Soup" für die Schnelle Küche gemacht.


Möhren gehobelt, Chinakohl klein geschnitten, ein wenig von der Zwiebel-Lauch-Pampe (siehe Lauch-Bärlauch-Semmelknödel), ein Esslöffel Suppenpaste und etwas Rinderbrüh-Pulver. Fertig für's Gefrierfach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen